Menge Kamelle wurfmaterial

Wurfmaterial im Karneval

Das Werfen von Süßigkeiten hat im Karneval eine lange Tradition. Dieses Wurfmaterial wurde schon beim ersten Kölner Rosenmontagszug im Jahre 1823 praktiziert. Der Prinz zog hoch oben in seinem Wagen in die Stadt ein und verteilte die Bonbons noch einzeln an die Zuschauer des Zuges.

Wurfmaterial heute

Im Laufe der Jahre wurden dann aus der Kamelle (ursprünglich für Karamellbonbons) auch Schokolade, Fruchtgummi, Pralinen oder Waffeln. Aber auch Puffreis und Popcorn gehören dazu. Dabei entwickelt sich das Wurfmaterial von Jahr zu Jahr weiter und es verändert sich ständig. Gerne werden heute auch viele nicht essbaren Sachen an die Kinder im Karnevalskostüm. Dies reicht von Taschentüchern über Stofftiere zu Servietten. Sogar Badeenten fliegen durch die Luft.

Welches Wurfmaterial brauche ich?

Die Hauptmotivation der Teilnehmer des Zuges ist sicherlich das Glänzen in den Augen der Kinder.

Kind Wurfmaterial

 

Mit der Vielfalt des Wurfmaterials sind aber auch die Ansprüche gestiegen. Wo früher noch  Bonbons ein Highlight waren, so wollen die Karnevalisten heute mehr. Hier ist es wichtig eine gute Mischung in seinem Wurfbeutel zu haben. Und auch auf die richtige Menge kommt es an. Aus diesem Grund sind sie bei uns genau richtig. Ihr wollt eine große Gruppe mit mehr als 10 kg Bonbons ausstatten? Dann ist unsere Wurfmischung Freddys Melange etwas für Euch. Hier bekommt Ihr viel für einen günstigen Preis. Eine ausgewogene Auswahl soll es sein?  Dann schaut doch mal bei unseren vorbereiteten Wurfmischungen vorbei. Diese enthalten meist alle bekannten Kamelle und Wurfmaterialen für den Karneval und Ihr braucht euch keine Sorgen mehr um Eure Vorbereitung machen.

Unser Service für genügend Kamelle

Mit unserem praktischen Berechnungstool erfahrt Ihr welche Mischung für Euch die richtige ist. Noch nicht überzeugt? Dann schaut Euch doch am besten mal unseren anderen Beiträge an. Bei Fragen könnt ihr uns gerne über Facebook erreichen oder eine Email schreiben. Wir beraten Euch gerne. Ansonsten lasst es Kamelle regnen, denn genug Wurfmaterial bekommt Ihr sicher bei uns. Bis dahin: ALAAF und HELAU